Bloodlust

Dieses Forum hat seine Pforten geschlossen. Ab sofort könnt uns hier erreichen: http://bloodlust-twilight.xobor.de/
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
dringend gesucht...

Cullens
Esme
Volturi
Aro
Marcus
Jane
Alec
Felix
Demetri
Gestaltwandler
Embry
Sam
Leah
Emily
Paul
Denali Clan
Carmen
Kate
Irina
Tanya
L.A.'s Clan
Archer Mason Grail
Silas Johnson
Ashford Clan
Lauren
Percy
Neueste Themen
» Gästebuch
Mi 21 März 2018 - 11:42 von Visitor

» The Vampire Diaries - Temptation of Love
So 25 Feb 2018 - 11:27 von Visitor

» [Anfrage] Forgotten Destiny
Mi 7 Feb 2018 - 12:15 von Visitor

» Lost Dreams
Mo 5 Feb 2018 - 20:09 von Visitor

» Das Wohnzimmer
So 4 Feb 2018 - 13:47 von Cariba Sánchez

» Ohana Means Family
So 4 Feb 2018 - 9:49 von Visitor

» Forever Midnight
Sa 3 Feb 2018 - 16:31 von Visitor

» Bestätigung
Sa 3 Feb 2018 - 12:47 von Gast

» [Antwort] Hogwarts Dark Ages
Sa 3 Feb 2018 - 1:25 von Visitor

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Forumplaylist
Not the Real Thing - The Song of Emmett&Rosalie
All i've ever needed - The Song of Bella&Edward
Save me - The Song of Alice&Jasper
Right here Waiting - The Song of Carlisle&Esme
Winner’s
Prinz und Prinzessin im Januar 2018

Schönster Post - Carlisle Cullen
Schönstes Zitat - Cariba Sanchez
Schönstes Set - Bella Cullen
Partner

Teilen | 
 

 Vor dem Haus

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Vor dem Haus   Di 20 Dez 2011 - 22:28

(...)
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Di 20 Dez 2011 - 23:02

cf: Stadtzentrum -> altes Hotel

Ich blieb vor meinem Haus stehen.
Es war nicht gerade das perfekte luxus Haus aber es war auf jedenfall viel besser als dieses dreckige Hotel. Es war eben nicht auffällig, aber auch nicht zu unauffällig. So wie normale Häuser nunmal aussehen, nur vielleicht etwas zu sauber.
Wenn sie nicht damit zufrieden sind können sie auch gleich wieder gehen. dachte ich mir.
Ich wartete bis ich ein Geräusch hörte, denn mir kam es so vor als wären sie nicht ganz hinterher gekommen.
Ich betrachtete noch eine Weile mein Haus und sah einzelne Szenen mit Chunji vor meinen Augen. Ich musste etwas grinsen. Hmm.. wo er wohl hingegangen ist? ... Ich muss nacher nach ihm schauen.
Als ich dann ein Geräusch wahrnehmen konnte, lies ich meine Gedanken wieder verschwinden.
Nunja hier sind wir, das ist mein Haus.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Do 22 Dez 2011 - 15:48

cf: Stadtzentrum -> altes Hotel

Sie war schnell, aber nicht viel schneller als wir, deshalb machte es mir auch garnichts. Wir kamen an einem Haus an, was warhscheinlich ihrs war. Aufjedenfall ist es schonmal besser als in diesem ekelhaften Hotel.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Do 22 Dez 2011 - 16:10

Cf: Stadtzentrum, altes Hotel

Ich war neben Jennifer hergerannt und hatte meinen Gedanken freien lauf gelassen. Wenn wir nicht bald noch mehr Mitglieder finden würden, müsste ich mir einen anderen Plan ausdenken, wie wir die Volturi stürzen könnten. Einen unauffälligeren.
Als wir schließlich an einem Haus ankamen, betrachtete ich es erst einen Moment lang kritisch, bevor ich dann nickte. Es war ok. Es sah ganz normal aus und war nichts Besonderes. Von hier aus würde ich also alles Planen und meine Schachfiguren in dem überdimensionalen Spiel setzen.
„Gut.“, sagte ich, ohne meinen Blick von dem Haus zu nehmen. „Können wir rein gehen?“
Mich wunderte es zwar noch leicht, dass Tora uns noch gar nicht nach unseren Namen gefragt hatte, aber das war ihre Sache. Ich war sowieso froh darüber so wenige Informationen wie nötig über mich preiszugeben.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Fr 23 Dez 2011 - 19:07

Beide sahen auf mein Haus. Wie ich schon sagte es war ein normales Haus, also nichts besonderes. Zumindest von außen. Ich sah zu dem Vampir als er fragte ob wir nun in das Haus hinein gehen. Hmm ... wenn du willst kannst du ja auch draußen bleiben. Ich lachteein wenig.
Ich hoffe ihr habt nichts gegen den Farben schwarz und weiß. Solltet ihr die Farben nicht mögen dann... habt ihr wohl pech gehabt. Ich grinste breit und sah sie abwechselnd an. Dann wandte ich mich von ihnen ab und lief zur Haustür. Ich öffnete sie und ging hinein.

tbc: Eingangsbereich
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Vor dem Haus   Mo 26 Dez 2011 - 21:16

Ich ignorierte Toras Kommentar, dass ich auch draußen bleiben könnte, wenn ich wollte und antwortete darauf nicht. Auch nicht auf die Aussage, dass wir Pech gehabt hätten, wenn wir die Farben Schwarz und Weiß nicht mögen würden. Mir war es ehrlich gesagt ziemlich egal, was für Farben die Einrichtung des Hauses dominierten. Ich war ja auch schon mit dem alten, schäbigen Hotel zufrieden gewesen.
Ich nahm Jennifers Hand und folgte Tora in ihr Haus.

tbc: Eingangsbereich
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vor dem Haus   

Nach oben Nach unten
 
Vor dem Haus
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus
» Renovierte Waldhütte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bloodlust :: Outplay :: Inplay-
Gehe zu: