Bloodlust

Dieses Forum hat seine Pforten geschlossen. Ab sofort könnt uns hier erreichen: http://bloodlust-twilight.xobor.de/
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  GalerieGalerie  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
dringend gesucht...

Cullens
Esme
Volturi
Aro
Marcus
Jane
Alec
Felix
Demetri
Gestaltwandler
Embry
Sam
Leah
Emily
Paul
Denali Clan
Carmen
Kate
Irina
Tanya
L.A.'s Clan
Archer Mason Grail
Silas Johnson
Ashford Clan
Lauren
Percy
Neueste Themen
» Gästebuch
Mi 21 März 2018 - 11:42 von Visitor

» The Vampire Diaries - Temptation of Love
So 25 Feb 2018 - 11:27 von Visitor

» [Anfrage] Forgotten Destiny
Mi 7 Feb 2018 - 12:15 von Visitor

» Lost Dreams
Mo 5 Feb 2018 - 20:09 von Visitor

» Das Wohnzimmer
So 4 Feb 2018 - 13:47 von Cariba Sánchez

» Ohana Means Family
So 4 Feb 2018 - 9:49 von Visitor

» Forever Midnight
Sa 3 Feb 2018 - 16:31 von Visitor

» Bestätigung
Sa 3 Feb 2018 - 12:47 von Gast

» [Antwort] Hogwarts Dark Ages
Sa 3 Feb 2018 - 1:25 von Visitor

Die aktivsten Beitragsschreiber der Woche
Forumplaylist
Not the Real Thing - The Song of Emmett&Rosalie
All i've ever needed - The Song of Bella&Edward
Save me - The Song of Alice&Jasper
Right here Waiting - The Song of Carlisle&Esme
Winner’s
Prinz und Prinzessin im Januar 2018

Schönster Post - Carlisle Cullen
Schönstes Zitat - Cariba Sanchez
Schönstes Set - Bella Cullen
Partner

Teilen | 
 

 Edward Cullen

Nach unten 
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Edward Cullen   Fr 3 Feb 2012 - 15:31

Steckbrief von -Edward Cullen-


Name: Edward Cullen
Alter: 17 / 109
Verwandlungsdatum: 1918 durch Carlisle
Geburtsdatum: 20. Juni 1901

Spitzname: Eddy
Partner: Bella Cullen
Gesinnung: Gut

Fähigkeit: Ich kann die Gedanken von allen Menschen, Vampiren und Wölfen hören. Einzige Ausnahme davon ist Bella. Bei allen anderen fällt es mir umso leichter, je näher sich die Personen befinden und je besser ich sie kenne.

It's my life
Familie: Mutter: Elizabeth Masen
(jetziger Adoptivmutter *Esme Cullen)
Vater: Edward Masen
(jetzige Adoptivvater *Carlisle Cullen)
Geschwister: unbekannt
(Adoptivgeschwister *Rosalie Hale,Emmett Cullen,Jasper Hale,Alice Cullen

Lebenslauf: Ich wurde als Edward Anthony Masen am 20. Juni 1901 in Chicago, Illinois geboren. Ich hatte ein glückliches, ereignisloses Leben. Mein Vater Edward Masen war ein erfolgreicher Rechtsanwalt. Die einzige Sorge meiner Mutter Elizabeth war, dass ich als Soldat einberufen werden könnte , da der 1. Weltkrieg tobte. Im August 1918 wurde das Alter für die Einberufung auf 18 gesenkt und ich war nur noch 1 Jahr davon entfernt.
Im September 1918 brach die Grippe-Epidemie aus und auch die Masens wurden infiziert. Im Herbst und Winter 1918 starben weltweit zwischen 25 und 50 Millionen Menschen an der Spanischen Grippe - auch mein Vater. Als meine Mutter im Sterben lag, bat sie den Arzt Carlisle Cullen, alles in seiner Macht stehende zu tun, um mich zu retten. Vielleicht ahnte sie, das er eine besondere Möglichkeit hatte, das Versprechen zu halten.
Carlisle nahm mich mit nach Hause und verwandelte mich in einen Vampir. Bei der großen Anzahl an Todesopfern ist mein Verschwinden nicht aufgefallen.
Bevor die Cullen-Familie vollzählig war, gab Carlisle mich als seinen Sohn oder als jüngeren Bruder seiner Frau Esme aus.
Zwischen 1927 und 1931 hatte ich meine rebellische Phase und verließ Carlisle und Esme, um meinen eigenen Weg zu gehen. Ich nutze seine Fähigkeit, Gedanken hören zu können und tötete und trank das Blut der schlechten und bösen Menschen. Nach einer Weile fühlte ich mich schuldig, so vielen Menschen das Leben genommen zu haben und kehrte zurück zu Esme und Carlisle, die mich mit offenen Armen empfingen.
2003 zogen die Cullens zum zweiten Mal nach Forks. In der Zwischenzeit wurden Rosalie, Emmett, Alice und Jasper in die Familie aufgenommen.
Ich war das einzige Familienmitglied ohne Partner. Ich fühlte mich nie einem Menschen verbunden, obwohl ich immer vor meiner Verwandlung gedacht hatte, dass ich früher als normal heiraten würde.


That's me
Aussehen: Ich werde als in höchsten Maße attraktiv mit bronzefarbenem Haar und goldenen Augen beschrieben. Meine Tochter Renesmee sieht mir sehr ähnlich.
Vor der Verwandlung hatte ich smaragdgrüne Augen meiner biologischen Mutter Elizabeth. Ich erbte ebenfalls ihre Gesichtszüge und ihr bronzenes Haar.
Ich werde von Bella als unglaublich schön beschrieben und sogar mit dem griechischen Gott Adonis verglichen. Meine Haut ist wie Marmor - sehr blass, eiskalt und glitzert wie tausende Diamanten in der Sonne. Sie beschreibt mein Gesicht als perfekt und kantig: hohe Wangenknochen, eine starke Kieferleiste, eine gerade Nase und wunderschöne, volle Lippen und geschwungene lange Wimpern. Meine Finger sind schlank und mein Lächeln wird als schelmisch, verschmitzt beschrieben.Ich bin 1,85 m groß und habe eine schlanke, aber muskulöse Statur.
Charakter:
Ich werde als charmant, höflich, willensstark und sehr dickköpfig beschrieben. Auch Esme sagt, dass ich ein Gentleman sei. Ich kann Frauen sehr leicht verwirren, um sie dazu zu bringen, meine Bitten nicht abzuschlagen.
Meine Prioritäten sind Bellas Sicherheit, ihre Menschlichkeit und ihr Wohlergehen. Besonders in Situationen, in denen Bella in Gefahr ist oder sein könnte, reagiere ich oft über.
Ich habe eine traditionelle Einstellung und meine 'altmodische' Sprache aus dem frühen 20. Jahrhundert bewahrt und kann sehr romantisch sein.
Nachts, wenn die Menschen schlafen, nutze ich die Zeit, um mich musikalisch und kulturell weiterzubilden. Ich studierte Sprachen, las Bücher und hörte Musik. Ich kann meisterhaft Klavier spielen und mag eine Vielzahl von verschiedenen Musikstilen - Klassik, Jazz, Progressive Metal, Alternative Rock, Punk Rock, aber kein Country. Ich ziehe Indie dem Mainstream vor und mag Alternative und Klassik gleichermaßen.
Ich sammel Autos und liebe es, schnell zu fahren. Ich besitzte einen Volvo C30 und einen Aston Martin Vanquish für besondere Anlässe. Ich kaufte mir auch ein Motorrad, um gemeinsam mit Bella zu fahren, aber schenkte dieses Jasper, nachdem sie der Meinung war, dass ihr Motorrad nicht mit seinem mithalten könne.

Stärken:
*freundlich
*stur
*friedlich
*humorvoll
*er kann sich sehr gut beherrschen
*Geld ist ihm nicht wichtig

Schwächen:
*stur
*eigensinnig
*menschliches Blut
*macht sich selber schlecht
*traut keinen Werwölfen

Vorlieben:
*schnelle Autos
*Bella
*Klavier spielen
*Renesmee
*Familie

Abneigungen:
*Gestaltenwandler
*Volturri
*Sonne
*nicht bei Bella zu sein
*Menschenblut


the person behind

Avatarperson: Robert Pattinson
Regeln gelesen: Ja / Vampireforce
Weitergabe des Steckbriefs, Sets und Avatars, nach evtl. Verlassens des Forums: Ja
Dein Alter: 16
Zweitcharaktere:


Zuletzt von Edward Cullen am Fr 3 Feb 2012 - 21:39 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Aidan Simons
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 110
Anmeldedatum : 03.12.11

BeitragThema: Re: Edward Cullen   Fr 3 Feb 2012 - 16:28

Super Steckbrief!
Nur eine Sache.. könntest du ihn wohl in der 1. Person schreiben, aus der ich-Perspektive? dann bekommst du mein -wob- und müsstest nur noch auf ein zweites von Bella oder Alice warten. Wink

___________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bloodlust.forumieren.com
 
Edward Cullen
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Staatsalchemist: Edward Elric
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Edward Susanori [ Lost Souls ] Dem Keks dem sein mittlerweile 5er Char feddich zur Kontrolle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bloodlust :: Outplay :: Steckbriefe-
Gehe zu: